Warenkorb Bestellformular Lieferbedingungen Info AGB Impressum Sitemap Email Home
     Home -› NEUERSCHEINUNGEN -› Politik/Geschichte/Wirtschaft  
Warengruppen
NEUERSCHEINUNGEN
Politik/Geschichte/Wirtschaft
AKTUELLE TITEL
BUCH-SONDERANGEBOTE
BÜCHER/KARTEN AFRIKA GESAMTVERZEICHNIS
BÜCHER/KARTEN AMERIKA GESAMTVERZEICHNIS
BÜCHER/KARTEN AUSTRALIEN, OZEANIEN, POLE GESAMTVERZEICHNIS
BÜCHER/KARTEN EUROPA GESAMTVERZEICHNIS
BÜCHER/KARTEN ASIEN GESAMTVERZEICHNIS







Politik/Geschichte/Wirtschaft



VERSANDSERVICE
Wir liefern im Inland versandkostenfrei (außer Express und Kalender)! Kein Mindestbestellwert!



 
Helene Kortländer
Parlament für eine Milliarde - Chancen und Grenzen von Gruppenrepräsentation in der indischen Lok Sabha.
Abera Verlag: Hamburg.
Paperback, 284 Seiten.
ISBN 978-3-934376-26-7



Wie repräsentiert man ein Milliardenvolk? Wie nur wenige andere postkoloniale Länder hat Indien Anstrengungen unternommen, in seiner hochgradig diversifizierten Gesellschaft eine inklusive Demokratie aufzubauen. Durch ein in seinem Ausmaß beispielloses System kompensatorischer Maßnahmen war das Land als eines der ersten bereit, religiösen, linguistischen, ethnischen und anderen Gruppen Kollektivrechte zuzugestehen. "Parlament für eine Milliarde" wirft ein Schlaglicht auf die Erfolge und Misserfolge beim Versuch, ein Milliardenvolk parlamentarisch abzubilden, auf die Spaltungslinien der indischen Gesellschaft und auf einen großen Erfolg der Politikgeschichte: Die Etablierung von Demokratie in einer der fragmentiertesten und aufs stärkste durch Ungleichheit geprägten Gesellschaften weltweit.

Dr. Helene Kortländer, Jahrgang 1981, studierte in Hamburg Politikwissenschaft, Moderne Indologie und Öffentliches Recht und promovierte nach mehreren Forschungsaufenthalten in Indien 2011 in Politikwissenschaft. Seit 2010 ist sie für die Friedrich-Ebert-Stiftung in Israel und Berlin tätig.

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
   9783934376267 PARLAMENT FÜR EINE MILLIARDE




 
Verena Sommer
NGOs und die Regierung in Indien. Eine Policy-Analyse über die Bedingungen der Kooperation.
Abera Verlag: Hamburg.
Paperback, 260 Seiten.
ISBN 978-3-934376-98-4


Unter welchen Bedingungen kooperieren NGOs und die Regierung im gegenwärtigen Indien, um einen gemeinsamen Gewinn zu erzielen und gleichzeitig den eigenen Nutzen zu maximieren? Unter Rückgriff auf die Rational-Choice-Theorie werden in diesem Buch Bedingungen der Kooperation aufgestellt und in Form von zwei Fallstudien analysiert. Aufgezeigt werden die Etablierung eines Kooperativföderalismus sowie die Entbürokratisierung des indischen Staates. Ebenso wird dargelegt, wie indische NGOs, die auf eine lange Tradition zurückblicken, ihre Aktivitäten sektoral und/oder regional ausweiten können. Die Analyse von Strukturzusammenhängen wie auch Akteurskonstellationen erklärt das Zusammenspiel von NGOs und der Regierung und erläutert, wie die Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit von Good Governance in Indien minimiert werden kann.

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  



 
Jörg Rodenwaldt & Thomas Menzel
Krisensicher Investieren - Individuelle Anlagestrategien entwickeln und erfolgreich umsetzen.
Abera Verlag: Hamburg.
Broschur, 240 Seiten.
ISBN 978-3-934376-90-8

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
   9783934376908 KRISENSICHER INVESTIEREN



 
Lukas Brandau
EU-Sanktionen - Das Beispiel Myanmar.
Abera Verlag: Hamburg.
Paperback, 84 Seiten.
ISBN 978-3-934376-91-5

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
   9783934376915 EU-SANKTIONEN



 
Andreas Lange
Inselreich im Umbruch. Die Entwicklungswege der philippinischen Provinzen Cebu und Leyte.
Abera Verlag: Hamburg.
Paperback, x, 220 Seiten.
ISBN 978-3-934376-82-3


Der philippinische Archipel mit seinen über 7.000 Inseln sowie 170 verschiedenen Sprachen und Dialekten durchlebt seit dem Ende der Marcos-Diktatur einen politischen und wirtschaftlichen Umbruch. Eine umfangreiche Dezentralisierungsreform, die lokale Autonomie und Entwicklung fördern sollte, brachte jedoch nicht für alle Provinzen den erhofften Erfolg.
So konnte zum Beispiel das pulsierende Industrie- und Handelszentrum Cebu im Herzen des Landes von den Reformen profitieren, während die Nachbarprovinz Leyte in ihrer Entwicklung stagnierte.
"Inselreich im Umbruch" untersucht die Ursachen der unterschiedlichen Entwicklungswege von Cebu und Leyte und geht den Möglichkeiten der wirtschaftspolitischen Gestaltung durch die lokale Ebene nach. Im Zentrum stehen dabei die historische Entstehung und die politischen Auswirkungen von Elitenherrschaft sowie Reformansätze für eine Verbesserung lokaler Entwicklungschancen und demokratischer Strukturen.

Andreas Lange, Jahrgang 1974, studierte Politikwissenschaft an der Universität Leipzig und am IEP Paris; Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit 2007 arbeitet er für die Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ).

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
   9783934376823 INSELREICH IM UMBRUCH



 
Steffi Schmitt
Shanghai-Promenade
Abera Verlag: Hamburg.
Paperback, 2. völlig überarbeitete Auflage, 556 Seiten, zahlreiche Fotos, Grafiken und Karten.
ISBN 978-3-934376-78-6



Am 19. Juni 1842 wurde Shanghai »shanghait«. Seitdem hat die »Stadt über dem Meer«, das »Paris des Ostens«, der »Drachenkopf am Yangtze-Delta« die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit auf sich gezogen. »Die "Shanghai-Promenade" führt wie kein zweites Werk in deutscher Sprache über einen Boulevard von Fakten, Geschichten und Zitaten aus literarischen Werken und stellt so ein buntes Kaleidoskop des Shanghai der Vergangenheit und der Gegenwart dar. Wer die Stadt von heute zu verstehen sucht, um sich ein Bild von ihrer Zukunft machen zu können, dem bietet sich hier - vorzüglich recherchiert und unterhaltsam präsentiert - eine reiche Fundgrube. Ob er sie in einem Zuge ausschöpft oder ob er sich einzelne Abschnitte auswählt, stets wird der Leser von der Darstellung gefesselt sein, die die Liebe der Autorin zu Shanghai ebenso wie die Distanziertheit der kritischen Beobachterin erkennen läßt.«
Wolfgang Röhr (Botschafter, Leiter des Arbeitsstabes Deutschland-China)

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
   9783934376786 SHANGHAI-PROMENADE

News

"ESSEN ERLEBEN..."
die neue Reihe authentischer Kochreiseführer zu den kulinarischen Kostbarkeiten dieser Welt. Sichern Sie sich noch heute den ersten Band "essen erleben in laos" unter der Warengruppe Neuerscheinungen/Kochbücher! In Vorbereitung befinden sich die Bände "essen erleben in korea" sowie "essen erleben in kuba". Weitere Infos zur neuen Reihe finden Sie hier. Gehen Sie mit uns auf kulinarische Entdeckungsreise!



"SALSA 2011"
Der neue Salsa-Wandkalender!
Das ultimative Geschenk für alle Salseros! Jetzt vormerken lassen!
Keine neue Lern-DVD, keine Musik-CD, sondern der erste Salsa-Wandkalender mit den aufregendsten Festivalfotos der berühmten Salsa-Stars aus Vergangenheit und Gegenwart.
Mit großem Infoteil: Alles was man über Salsa wissen sollte, von der Geschichte, die Salsastile, Nationale und Internationale Musiker, Nationale und Internationale Tänzer sowie die Musikinstrumente.
Powered by ABERA
Copyright (c) by Abera Verlag, Hamburg, Germany
gssb5earth.gif