Warenkorb Bestellformular Lieferbedingungen Info AGB Impressum Sitemap Email Home
     Home -› BÜCHER/KARTEN EUROPA GESAMTVERZEICHNIS -› Westeuropa -› Deutschland -› Romane/Erzählungen  
Warengruppen
NEUERSCHEINUNGEN
AKTUELLE TITEL
BUCH-SONDERANGEBOTE
BÜCHER/KARTEN AFRIKA GESAMTVERZEICHNIS
BÜCHER/KARTEN AMERIKA GESAMTVERZEICHNIS
BÜCHER/KARTEN AUSTRALIEN, OZEANIEN, POLE GESAMTVERZEICHNIS
BÜCHER/KARTEN EUROPA GESAMTVERZEICHNIS
Westeuropa
Deutschland
Romane/Erzählungen
BÜCHER/KARTEN ASIEN GESAMTVERZEICHNIS







Romane/Erzählungen



VERSANDSERVICE
Wir liefern im Inland versandkostenfrei (außer Express und Kalender)! Kein Mindestbestellwert!




 
Markus Schwartz
Wolkentage, Sternennächte
Abera Verlag: Hamburg 2011.
Broschur, 1. Auflage, 64 Seiten.
ISBN 978-3-934376-96-0


Die Gedichte von Markus Schwartz kreisen um die Gleichzeitigkeit und Unauflösbarkeit von Leben, Liebe und Tod sowie den Menschen im kosmischen Zyklus der Ewigkeit.
1967 in Lübeck geboren, studierte Markus Schwartz in Hamburg Völkerkunde, Religionswissenschaften und Vietnamistik. Kindheit und Jugend zwischen Ost- und Nordsee, lange Aufenthalte in Asien, indische und chinesische Philosophie, diverse Musen und die letzten Dinge sind die Quellen seiner Inspiration.

»lieb & lästig« ist der zweite Band der neuen Hamburg-Reihe »Fisch mit Gräten«. Jungen und zum Teil noch unbekannten Autoren aus der lebendigen Literaturszene der Freien und Hafenstadt wird hiermit eine Plattform zur Veröffentlichung geboten.

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  




 
Monika Daniel
lieb & lästig. Gedichte.
Abera Verlag: Hamburg 2010.
Broschur, 1. Auflage, 212 Seiten.
ISBN 978-3-934376-93-9



Monika Daniel, in Hamburg geboren, begann ihre künstlerische Arbeit in Form von Collagen, Fotografien und Siebdrucken. Nach zahlreichen Ausstellungen ihrer Werke platzte dann bei ihr die emotionale Blase und setzte den Schreibfluss frei. Die Texte entsprangen sozusagen ungewollt und doch ... zwangsläufig. Fortan floss es in einer rasanten Geschwindigkeit aus ihr heraus. In ihrem literarischen Erstlingswerk fliessen Erlebtes, Phantastisches, Provokantes und Erotisches zusammen zu einer Mischung aus »lieb & lästig«.

»lieb & lästig« ist der Auftaktband der neuen Hamburg-Reihe »Fisch mit Gräten«. Jungen und zum Teil noch unbekannten Autoren aus der lebendigen Literaturszene der Freien und Hafenstadt wird hiermit eine Plattform zur Veröffentlichung geboten.

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  




 
Christopher Brown
German Gedichte
Abera Verlag: Hamburg 2002.
Paperback, 134 Seiten.
ISBN 978-3-934376-32-8

Der 1951 in London geborene US-Amerikaner Christopher Brown hat bereits mehr als zwanzig Jahre Erfahrung als musikalischer Poet und Improvisationsmusiker.
In London gründete er das Trio "Rhythm-a-ning" und organisierte Anfang der Neunziger Jahre die Jazz-Poetry-Lesungen auf den legendären Soho Jazz Festivals.
Seit 1992 lebt und arbeitet Christopher Brown in Hamburg. Er organisiert Lesungen an den unterschiedlichsten Orten der Stadt und hat u.a. eine eigene Jazz-Poetry-Reihe im Hörfunksender Jazzwelle Plus gesendet. Aus dieser Arbeit ist sein 1999 erschienener Band "Jazz About Jazz" entstanden.
Mit seinem neuen Buch "German Gedichte" unternimmt Christopher Brown einen poetischen und durchaus kritischen Streifzug durch Deutschland, England und die USA der Neunziger Jahre des abgelaufenen Jahrhunderts.

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  




 
Wilhelm Simonsohn
Ein Leben zwischen Krieg und Frieden
Abera Verlag: Hamburg 2011 (in Vorbereitung).
Klappenbroschur, 240 Seiten, 37 Farbfotos, 42 s/w-Fotos.
ISBN 978-3-934376-97-7


Wilhelm Simonsohn
Ein Leben zwischen Krieg und Frieden
Abera Verlag: Hamburg 2010 (soenben erschienen).
Klappenbroschur, 246 Seiten, 37 Farbfotos, 42 s/w-Fotos.
ISBN 978-3-934376-97-7


1. Preis in der Kategorie "Zeitzeuge" beim Biografie-Wettbewerb "Was für ein Leben!" von Die Zeit, Generali, Deutsches Historisches Museum und BaS.

Wilhem Simonsohn wurde am 09.09.1919 in Hamburg-Altona geboren. Das Waisenkind wurde von einer jüdischen Familie adoptiert. Mit 15 Jahren trat er aus der Hitlerjugend aus. Sein Vater starb an den Folgen der KZ-Haft. Simonsohn war im Zweiten Weltkrieg als Pilot bei der Nachtjagd. Seine Erfahrungen aus dieser Zeit machten ihn zum überzeugten Pazifisten. Er ist heute ein engagierter und gefragter Zeitzeuge.
Mit seiner Biographie "Ein Leben zwischen Krieg und Frieden" beeindruckte Wilhelm Simonsohn die Jury des Wettbewerbs "Was für ein Leben!" vor allem durch die Schilderung seiner ambivalenten Rollen. Als Adoptivsohn jüdischer Eltern erlebte er die Verfolgung hautnah und meldete sich trotzdem auf Rat seines Vaters hin freiwillig zur Luftwaffe. "Er zeigt die Widersprüche und Brüche in der Geschichte, wie sie erfahren und verarbeitet wurden", so Jury -Mitglied Dr. Alexander von Plato für das Institut für Geschichte und Biographie der FernUniversität Hagen.
Die gleichnamige TV-Reportage liegt der Hardcover-Ausgabe ISBN 978-3-934376-25-0 bei.
Weitere Infos zu Buch und Film finden Sie hier: Wilhelm Simonsohn
Ein Leben zwischen Krieg und Frieden
Abera Verlag: Hamburg 2010 (soeben erschienen).
Klappenbroschur, 246 Seiten, 37 Farbfotos, 42 s/w-Fotos.
ISBN 978-3-934376-97-7


1. Preis in der Kategorie "Zeitzeuge" beim Biografie-Wettbewerb "Was für ein Leben!" von Die Zeit, Generali, Deutsches Historisches Museum und BaS.

Wilhem Simonsohn wurde am 09.09.1919 in Hamburg-Altona geboren. Das Waisenkind wurde von einer jüdischen Familie adoptiert. Mit 15 Jahren trat er aus der Hitlerjugend aus. Sein Vater starb an den Folgen der KZ-Haft. Simonsohn war im Zweiten Weltkrieg als Pilot bei der Nachtjagd. Seine Erfahrungen aus dieser Zeit machten ihn zum überzeugten Pazifisten. Er ist heute ein engagierter und gefragter Zeitzeuge.

Mit seiner Biographie "Ein Leben zwischen Krieg und Frieden" beeindruckte Wilhelm Simonsohn die Jury des Wettbewerbs "Was für ein Leben!" vor allem durch die Schilderung seiner ambivalenten Rollen. Als Adoptivsohn jüdischer Eltern erlebte er die Verfolgung hautnah und meldete sich trotzdem auf Rat seines Vaters hin freiwillig zur Luftwaffe. "Er zeigt die Widersprüche und Brüche in der Geschichte, wie sie erfahren und verarbeitet wurden", so Jury -Mitglied Dr. Alexander von Plato für das Institut für Geschichte und Biographie der FernUniversität Hagen.

Die gleichnamige TV-Reportage liegt der Hardcover-Ausgabe ISBN 978-3-934376-25-0 bei.

Weitere Infos zu Buch und Film finden Sie hier:

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  

News

"ESSEN ERLEBEN..."
die neue Reihe authentischer Kochreiseführer zu den kulinarischen Kostbarkeiten dieser Welt. Sichern Sie sich noch heute den ersten Band "essen erleben in laos" unter der Warengruppe Neuerscheinungen/Kochbücher! In Vorbereitung befinden sich die Bände "essen erleben in korea" sowie "essen erleben in kuba". Weitere Infos zur neuen Reihe finden Sie hier. Gehen Sie mit uns auf kulinarische Entdeckungsreise!



"SALSA 2011"
Der neue Salsa-Wandkalender!
Das ultimative Geschenk für alle Salseros! Jetzt vormerken lassen!
Keine neue Lern-DVD, keine Musik-CD, sondern der erste Salsa-Wandkalender mit den aufregendsten Festivalfotos der berühmten Salsa-Stars aus Vergangenheit und Gegenwart.
Mit großem Infoteil: Alles was man über Salsa wissen sollte, von der Geschichte, die Salsastile, Nationale und Internationale Musiker, Nationale und Internationale Tänzer sowie die Musikinstrumente.
Powered by ABERA
Copyright (c) by Abera Verlag, Hamburg, Germany
gssb5earth.gif