Warenkorb Bestellformular Lieferbedingungen Info AGB Impressum Sitemap Email Home
     Home -› BÜCHER/KARTEN ASIEN GESAMTVERZEICHNIS -› Südostasien -› Indonesien -› Sprache/Literaturwissens.  
Warengruppen
NEUERSCHEINUNGEN
AKTUELLE TITEL
BUCH-SONDERANGEBOTE
BÜCHER/KARTEN AFRIKA GESAMTVERZEICHNIS
BÜCHER/KARTEN AMERIKA GESAMTVERZEICHNIS
BÜCHER/KARTEN AUSTRALIEN, OZEANIEN, POLE GESAMTVERZEICHNIS
BÜCHER/KARTEN EUROPA GESAMTVERZEICHNIS
BÜCHER/KARTEN ASIEN GESAMTVERZEICHNIS
Südostasien
Indonesien
Sprache/Literaturwissens.







Sprache/Literaturwissens.



VERSANDSERVICE
Wir liefern im Inland versandkostenfrei (außer Express und Kalender)! Kein Mindestbestellwert!




 
Mohamad Agar Kalipke
Das malaio-indonesische Pantun einschließlich des Pantuns der Sakai.
Abera Verlag: Hamburg.
Paperback, 112 Seiten.
ISBN 978-3-934376-35-9
(Austronesia, Bd. 4)


Das Pantun ist in seiner häufigsten Ausprägung ein vierzeiliges Sinngedicht. Es findet sich im malaio-indonesischen Kulturraum sowohl in klassischen Romanen, schamanischen Liedern, magischen Formeln als auch in der modernen Kinder- und Jugendsprache sowie in neuesten Liedern (z.B. im dangdut), aber auch in feierlichen Reden und seit einigen Jahren auch im Internet.
Trotz zahlreicher literaturwissenschaftlicher Untersuchungen über das Pantun wird bis zum heutigen Tage lebhaft darüber diskutiert, welche Merkmale ein Pantun erfüllen muß - was ein Pantun in seiner reinsten Form ausmacht.
Wichtigster Konfliktpunkt ist, in welcher Beziehung die ersten beiden Zeilen - der Versauftakt - zu den letzten beiden Zeilen - der Moral - stehen. Mohamad Agar Kalipke hat insbesondere an solchen Pantuns, von denen bisher behauptet worden ist, dass keine inhaltliche Beziehung besteht, nachgewiesen, dass diese doch vorhanden ist.


Mohamad Agar Kalipke wurde 1961 im sumatranischen Urwald als fünftes Kind eines Häuptlings der Sakai geboren. Nach dem Besuch einer sechsjährigen Dorfschule konnte er aufgrund der Unterstützung durch das Sozialministerium zunächst die Mittelschule und anschließend die dreijährige Oberschule in der Provinzhauptstadt Pekanbaru besuchen. Nach der dort bestandenen Abiturprüfung erarbeitete er gemeinsam mit seinem späteren Adoptivvater Hans Kalipke das "Wörterbuch Sakai-Indonesisch-Deutsch" in Hamburg und erlangte nebenbei die deutsche Hochschulreife. Anschließend studierte er Sprachen und Kulturen Austronesiens, Islamwissenschaft und Sprachlehrforschung an der Universität Hamburg.

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  




 
Arndt Graf & Johanna Pangestian-Harahap
Lachen mit Gus Dur - Islamischer Humor aus Indonesien.
Mizan Pustaka: Bandung/Indonesien & Abera Verlag: Hamburg.
Paperback, 92 Seiten.
ISBN 978-3-934376-74-8


Gus Dur alias Abdurrahman Wahid ist ein führender islamischer Geistlicher, Intellektueller und Politiker Indonesiens. In der schwierigen Phase von 1999 bis 2001 war er auch Staatspräsident dieses viertgrößten Landes der Welt.
Jenseits aller Bewertungen seines tagespolitischen Tuns wird er von Millionen von Indonesiern als weiser und gütiger religiöser Führer geliebt, dessen Humor fast schon sprichwörtlich ist. In seinen Scherzen finden sich häufig tiefere religiöse Aussagen wie etwa die, dass die Menschen trotz ihrer Unvollkommenheit liebenswerte Geschöpfe sind.
Solche weitherzigen Interpretationen der Religion mit Raum für Humor finden sich in Indonesien häufig. Damit wird deutlich, wie vielfältig eine so grosse Religion wie der Islam mit seinen nahezu eineinhalb Milliarden Gläubigen ist.

Das vorliegende Buch ist das Resultat eines Übersetzungsprojektes an der Indonesischen Abteilung des Asien-Afrika-Instituts der Universität Hamburg. Es will einen Beitrag dazu leisten, einen weitgehend unbekannten Aspekt der islamischen Alltagskultur gerade den Nicht-Muslimen im globalen Dorf näherzubringen.

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  




 
Frank D. Wickl
Das Klassifikatorensystem der Bahasa Indonesia - Referentialisierung von Nomen: Eine diskursorientierte Analyse.
Abera Verlag: Hamburg.
Paperback, 112 Seiten.
ISBN 3-934376-02-9

Die Zielsprache der Untersuchung, die Bahasa Indonesia, seit 1945 die Nationalsprache Indonesiens, ist eine natürlich gewachsene Sprache, die heute von mehr als 100 Millionen Sprechern der ca. 210 Millionen Indonesier - zumeist als Zweitsprache - verwendet wird. Sie gehört zu der austronesischen Sprachfamilie und basiert phonetisch und lexikalisch weitestgehend auf dem Dialekt des Riau-Malaiischen. Gegenstand dieses Werkes ist das Klassifikatorensystem der Bahasa Indonesia, insbesondere die Beschreibung seiner funktionalen Aufgaben und der daraus hervorgegangenen grammatikalisierten Formen als »referential-indefinit«-Markierer von Nomen.

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  




 
Bernd Nothofer
Reconstruction, Classification, Description - Festschrift in Honor of Isidore Dyen.
Abera Verlag: Hamburg 1996.
Paperback, 286 Seiten, 5 Karten, 1 Foto.
ISBN 3-934376-04-5

This book honors Isidore Dyen, emeritus professor at Yale University and one of the foremost scholars of Austronesian linguistics who dedicated most of his research to the Austronesian languages. As is indicated by the title of this Festschrift and the chapters within, Dyen has concentrated his research on three subfields of linguistics: reconstruction, classification and description.

With this book eleven leading linguists, Dyen's colleagues, students and younger scholars, all of whom he inspired by putting forth challenging new hypotheses regarding the structure of Proto-Austronesian and the degree of relationship among the members of this large language family, contributed to this Festschrift. The book presents some of the very latest findings in the field of Austronesian linguistics.

Contributors: Waruno Mahdi, John U. Wolff, David Zorc, Bernd Nothofer, Andrew Pawley, Malcolm Ross, K.A. Adelaar, Byron Bender, Paul Jen-kuei Li, Shigeru Tsuchida, E.M. Uhlenbeck.

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  




 
Ichwan Azhari
Diskurse des Widerstands: Die politischen Beziehungen zum javanischen Majapahit in klassischen malaiischen Texten
Abera Verlag: Hamburg (in Vorbereitung).
Paperback, ca. 300 Seiten.
ISBN 978-3-934376-38-0
(Austronesia, Bd. 6)

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  




 
Virginia Matheson-Hooker
Writing a new society: Social change through the novel in Malay
KITLV Press: Leiden / Allen & Unwin: St. Leonards 2000.
Paperback, 512 Seiten.
ISBN 90-6718-157-9

Writing a New Society is the first extended study of the novel in Malay and is a groundbreaking study of the relationship between social change and literary practice. The book traces the emergence of the genre from the 1920s and, drawing on 26 of Malaysia's best-known novels, argues that the form was developed as a vehicle for transforming Malay ideas about themselves and their society. Virginia Hooker focuses on the underlying anxiety about racial identity, which underpins much of Malay writing and examines how ethnic identity is constructed and expressed. In a radical break with the traditional notion of Malay society as being totally dependent on the Sultan, the book shows how the novelists centre their writings on descriptions of 'ordinary' Malays, and present the household as the primary site of change. Here the novels develop and describe a 'private' sphere where Malays who previously had no rights begin to exercise their initiative. The concept of social equality which inspires the novelists subverts many of the themes of modern Malay politics.

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  




 
Kim Hui Lim
Budi as the Malay Mind: A Philosophical Study of Malay Ways of Reasoning and Emotion in Peribahasa
Abera Verlag: Hamburg (in Vorbereitung).
Paperback, ca. 260 Seiten.
ISBN 978-3-934376-49-6
(Austronesia, Vol. 7)

This research is a first scientific and theoretical attempt to look into the logic and emotion of the Malays from their proverbs, peribahasa.

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  




 
J.C. Anceaux
The Wolio Language - Outline of Grammatical Description and Texts.
Foris Publications, Dordrecht 1988.
Paperback, viii, 98 Seiten.
ISBN 90-6765-232-6

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  




 
J.C. Anceaux
Wolio Dictionary (Wolio-English-Indonesian) / Kamus Bahasa Wolio (Wolio-Inggeris-Indonesia).
Foris Publications, Dordrecht 1988.
Hardcover, xx, 196 Seiten.
ISBN 90-6765-214-8

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  




 
René van den Berg
Muna-English Dictionary.
KITLV Press, Leiden 1996.
Hardcover, xxx, 709 Seiten.
ISBN 90-6718-101-3

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  




 
J. Noorduyn / A. Teeuw (eds)
Three Old Sundanese poems
KITLV Press: Leiden 2006.
Paperback, ix, 495 Seiten.
ISBN 90-6718-182-X


Preserved on undated palm-leaf manuscripts, Old Sundanese texts are generally in poor condition and unavailable to a wider audience. There are limited texts in any form of Sundanese, and only limited knowledge of Old Sundanese. In presenting three long Old Sundanese poems, Noorduyn and Teeuw, in a heretofore unequalled English-language study of Old Sundanese literature, bring to the light works of importance for further linguistic, literary and historical research.
The three poems, The Sons of Rama and Rawana, The ascension of Sri Ajnyana and The story of Bujangga Manik; A pilgrim’s progress were undiscovered before this book. The first two were found in a nineteenth-century manuscript collection of the former Batavian Society and are now in the National Library of Indonesia in Jakarta, while the third was donated to the Bodleian Library in Oxford as early as 1627, though it was not identified as an Old Sundanese poem until the 1950s.
J. Noorduyn was the director of KITLV until his retirement in 1991. A. Teeuw is Professor Emeritus of Malay and Indonesian Language and Literature at Leiden University.

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  




 
Tineke Hellwig
In the Shadow of Change - Images of Women in Indonesian Literature.
IAS - Center for Southeast Asia Studies, University of California: Berkeley.
Paperback, xiii, 260 Seiten.
ISBN 0-944613-21-7

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  




 
J. Noorduyn
A Critical Survey of Studies on the Languages of Sulawesi.
KITLV Press: Leiden 1991.
Paperback, xiv, 246 Seiten.
ISBN 90-6718-028-9

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten (Ausland)
  

Menge:  
  

News

"ESSEN ERLEBEN..."
die neue Reihe authentischer Kochreiseführer zu den kulinarischen Kostbarkeiten dieser Welt. Sichern Sie sich noch heute den ersten Band "essen erleben in laos" unter der Warengruppe Neuerscheinungen/Kochbücher! In Vorbereitung befinden sich die Bände "essen erleben in korea" sowie "essen erleben in kuba". Weitere Infos zur neuen Reihe finden Sie hier. Gehen Sie mit uns auf kulinarische Entdeckungsreise!



"SALSA 2011"
Der neue Salsa-Wandkalender!
Das ultimative Geschenk für alle Salseros! Jetzt vormerken lassen!
Keine neue Lern-DVD, keine Musik-CD, sondern der erste Salsa-Wandkalender mit den aufregendsten Festivalfotos der berühmten Salsa-Stars aus Vergangenheit und Gegenwart.
Mit großem Infoteil: Alles was man über Salsa wissen sollte, von der Geschichte, die Salsastile, Nationale und Internationale Musiker, Nationale und Internationale Tänzer sowie die Musikinstrumente.
Powered by ABERA
Copyright (c) by Abera Verlag, Hamburg, Germany
gssb5earth.gif